Sie befinden sich hier:  Unser Haus

Unser Haus

Der Kindergarten Burhafe stellt sich vor

Nachdem im Jahre 2002 das Modellprojekt „Vorschule“ nach 25 Jahren beendet wurde, mussten für 25 Kinder zusätzlich Betreuungsplätze geschaffen werden. 

Das alte Grundschulgebäude der Burhafer Grundschule, in dem drei Klassenräume untergebracht waren, wurde von Grund auf saniert und modernisiert. Im August 2002 konnte dann der Kindergarten mit 25 Kindern im Alter von 3-6 Jahre in Betrieb genommen werden. Die Einrichtung wurde dem Kindergarten „Dree Klör“ Blersum als Außenstelle angegliedert. 

Ab April 2010 war die Außenstelle an den Kindergarten „Dree Klör“ Blersum angegliedert, arbeitete aber seit dem eigenverantwortlich und selbstständig und seit dem 01.08.2013 wird der Kindergarten in Burhafe als Eigenständiger Kindergarten unter der Trägerschaft der Stadtverwaltung Wittmund geführt. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich über Burhafe mit seinen Umliegenden Dörfern. Auch können Kinder aus den anderen Städtischen Kindergärten bei uns aufgenommen werden, wenn sie dort keinen Kindergartenplatz bekommen haben.